Der Multivan 6.1.
Ikone, neuester Stand.

Kann man etwas Perfektes noch perfekter machen? Versuchen kann man es: Zusammen mit unseren Kunden haben wir den Multivan konsequent weiterentwickelt. Der Multivan 6.1 führt die Stärke seiner Vorgänger fort und setzt neue Maßstäbe in seiner Klasse. Modernste Technologien sowie die unverändert kompromisslose Multifunktionalität machen den Multivan 6.1 zu einem vielseitigen Fahrzeug für alle, deren Leben immer in Bewegung ist. Einige Modellvarianten des Multivan 6.1 sind ab sofort nicht mehr als Neufahrzeug konfigurierbar. Jedoch können Sie sich gern bei uns erkundigen, ob wir Ihnen die gewünschte Modellvariante als Neufahrzeug ab Lager anbieten können. Nur solange der Vorrat reicht!

Starting from

Starting from

Besonders beeindruckend.

  • Bulli DNA

    Im Herzen ein Bulli.

    Als 1950 der erste Bulli vom Band lief, konnte niemand ahnen, dass er einmal die ganze Welt bewegen wird. Zuerst als „Fenster-Bus“, später unter anderem auch als „Samba“. Nach und nach wurde daraus der Multivan, den Sie heute kennen – und für seine Qualität lieben. Eins aber ist über all die Jahre hinweg gleich geblieben: die Bulli-DNA. Wie der Bulli damals, steht der Multivan 6.1 auch heute noch für maximale Freiheit und Flexibilität.

  • Variabler Innenraum

    Hier passt fast alles rein – vor allem viele gute Ideen.

    Schieben, drehen, klappen. Wir haben uns einiges einfallen lassen, damit der Multivan 6.1 fast alles mitmacht, was Ihnen so einfällt. Der Innenraum ist flexibel, variabel und durchdacht. Benötigen Sie dennoch einmal zusätzlichen Platz, können alle Sitze im Fahrgastraum ausgebaut werden – für nahezu endlosen Spaß und jede Menge spontane Reisepläne.

    - Drehsitze1 und bequem klappbare 3er-Sitzbank2 im Fahrgastraum
    - Schienensystem für nahezu stufenlos verschieb- und an jeder Stelle fixierbare Sitze
    - Durchlademöglichkeit für lange Gegenstände wie Ski unter der 3er-Sitzbank.

  • Hoher Fahrkomfort

    Einer von der leisen Sorte.

    Je lauter es um Sie herum ist, desto weniger können Sie entspannen. Mit ein Grund dafür, dass der Multivan 6.1 so leise ist. Ein weiterer: Seine Ausgleichswelle schluckt Motorschwingungen, bevor sie entstehen. Dadurch läuft der Motor deutlich ruhiger. Der vom Fahrwerk entkoppelte Aggregateträger fängt den Rest ab. Noch leiser wird es im Innenraum mit dem Dämmglaspaket3 – sodass Sie die ergonomischen Sitze, die Rundumsicht und das angenehme Raumgefühl in aller Ruhe genießen können.

  • Beste Vernetzung

    Vernetzt für die Zukunft.

    Fahrzeuge werden immer smarter. Auch im Multivan 6.1 stecken heute schon viele digitale Technologien, die das Fahren komfortabler machen. Zum Beispiel das hochauflösende Digital Cockpit4 mit Navigationskarte. Oder Volkswagen We Connect5: ein Dienst, der das Smartphone zur Fernbedienung fürs Auto macht. Und das ist erst der Anfang.

    - hochauflösendes, farbiges Digital Cockpit4
    - neue Radio- und Navigationssysteme mit bis zu 23,4 cm (9,2 Zoll) großen Touchscreens3
    - online dank integrierter SIM-Karte6
    - mobile Online-Dienste We Connect
    - induktives3 Laden von Smartphones.

  • Moderne Fahrassistenzsysteme

    Fahrerassistenzsysteme – immer da, wenn man sie braucht.

    Mit dem Multivan 6.1 wird so gut wie jede Fahrt zu einem entspannten Vergnügen – selbst wenn es Sie in die hektische Großstadt zieht. Dank innovativer Fahrerassistenzsysteme wie der Adaptiven Fahrwerkregulierung DCC3 und dem Umfeldbeobachtungssystem Front Assist3 sind Sie auf Unebenheiten, wie zum Beispiel Kopfsteinpflaster, und unerwartete Hindernisse gut vorbereitet. Auch auf der Hin- und Rückfahrt über Autobahnen und Landstraßen werden Sie unter anderem von einem Seitenwindassistenten7 unterstützt. So genießen Sie Ihren Stadtausflug auch dann, wenn es draußen ein bisschen rauer zugeht.

Antrieb.

Ob sportlich, komfortabel oder effizient: Die Motor-Getriebe-Kombinationen und die Fahrwerksabstimmungen des Multivan 6.1 setzen Ihrem Freiheitsdrang kaum Grenzen.

  • Allradantrieb 4MOTION3

    Kraft mal vier.

    Kraft alleine reicht nicht aus. Der Allradantrieb 4MOTION sorgt dafür, dass sie ihre Arbeit immer da verrichtet, wo sie gerade gebraucht wird. Über eine elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung an der Hinterachse passt er die Kraftübertragung automatisch an die Fahrsituation an. Das geringe Gewicht des Systems ist die Basis für ein optimales Fahrverhalten und eine hohe Fahrdynamik.

  • Mechanische Differenzialsperre3 8

    Gemeinsam stark im Gelände.

    Für mehr Fahrspaß auf unebenen und unbefestigten Wegen: Der Allradantrieb 4MOTION sorgt für Grip und ein angenehmes Fahrzeug-Handling. Darüber hinaus ist für die Hinterachse eine mechanische Differenzialsperre erhältlich. Diese erleichtert das Anfahren unter schwierigen Bedingungen abseits der Straße und macht den Multivan 6.1 zu einem der geländegängigsten Fahrzeuge seiner Klasse.

  • Doppelkupplungsgetriebe3 8

    Eine seiner Stärken: niemals nachlassen.

    Manchmal will man einfach ganz entspannt Gas geben. Das adaptive 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe macht einen vollautomatischen Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung möglich. Es ist in Kombination mit allen verfügbaren TDI-Motoren erhältlich.

  • Adaptive Fahrwerksregelung DCC3 9

    Jeden Tag neu entscheiden.

    Das Schöne am Multivan 6.1: Er legt Sie auf nichts fest. Heute wollen Sie lieber gemütlich unterwegs sein, morgen aber vielleicht eher sportlich-dynamisch? Die Adaptive Fahrwerksregelung DCC ermöglicht ganz einfach per Tastendruck eine Anpassung des Fahrwerks – auch während der Fahrt. Zur Auswahl stehen die Fahrprofile „normal“, „komfortabel“, „eco“ und „sportlich“.

  • Standregeneration10

    Hilfreiche Zusatzoption für Kurzfahrprofile.

    Ausgeprägte Kurzfahrprofile sowie Fahrzeuge im Dauereinsatz mit niedrigen Geschwindigkeiten erschweren eine vollständige Regeneration des DPF. In der Folge kann der DPF zusetzen und es zur Ölverdünnung kommen. Erfahren Sie hier, wie Sie die Ölverdünnung vermeiden können.

    Mehr erfahren
Fahrerassistenzsysteme 6.1.

  • Flankenschutz.11

    Genießen Sie im Multivan 6.1 Sicherheit rundherumg: Der Flankenschutz11 überwacht die Fahrzeugflanken und warnt optisch und akustisch im Rahmen seiner Möglichkeiten bei kritischen Annäherungen an Hindernissen und Personen.

  • Seitenwindassistent.11

    Da kann es Wehen, wie es will: Der Seitenwindassistent11 unterstützt den Fahrer als Teilfunktion des elektronischen Stabilisierungsprogramms bei starkem und böigem Seitenwind durch automatische Bremseingriffe an den Rädern.

  • Spurhalteassistent.11 12

    So bleiben Sie mit dem Multivan 6.1 in der Spur: Der auf Wunsch erhältliche Spurhalteassistent11 12 lenkt bei unbeabsichtigtem Verlassen der Spur gegen und warnt den Fahrer gleichzeitig durch einen Warnton sowie einen Hinweis in der Multifunktionsanzeige.

  • Ausparkassistent.11

    Der Ausparkassistent11 bietet eine Warnfunktion vor rückwärtigem Verkehr beim Ausparken und Rangieren. Dies ermöglicht eine Unfallreduzierung durch den Einsatz einer automatischen Notbremse in kritischen Situationen.

  • Parklenkassistent "Park Assist".11

    Der Parklenkassistent11 unterstützt den Fahrer durch Übernahme der Lenkbewegung für das Einparken des Fahrzeugs.

  • Automatische Distanzregelung ACC.11

    Das automatische Distanzregelung11 passt die zuvor eingestellte Geschwindigkeit automatisch der des vorausfahrenden Fahrzeugs an und hält dabei den vom Fahrer vorgegebenen Abstand.

  • Fernlichtregulierung "Light Assist".

    Die Fernlichtregulierung blendet bei entgegenkommenden oder vorausfahrenden Fahrzeugen automatisch ab, bevor diese geblendet werden. Ab 60 km/h und bei völliger Dunkelheit schaltet sich das Fernlicht bei zuvor aktiviertem System selbstständig ein.

Ausgezeichnete Leistung.

  • Kategorie: Auto des Jahres – Allrad Vans und Busse

    Multivan 6.1 zum „Auto des Jahres“ gewählt.

    Auch in diesem Jahr gibt es mal wieder Grund zu jubeln: der Multivan 6.1 wurde in der „AUTO BILD ALLRAD“ zum Auto des Jahres gewählt. Wir könnten kaum stolzer sein: Nicht nur, weil wir uns in der Kategorie „Auto des Jahres – Allrad Vans und Busse“ gegen eine enorm starke Konkurrenz durchsetzen konnten. Oder weil wir den Preis bereits zum 16. Mal in Folge gewonnen haben. Sondern vor allem, weil die Auszeichnung von unseren liebsten Experten gewählt wurde: von Ihnen – den Lesern, den Kunden, den Multivan-Fahrern.

    Quelle: »AUTO BILD ALLRAD«, Ausgabe 06/21

    Mehr Awards